Der Bachelorstudiengang Medizinpädagogik, mit einem ersten berufsqualifizierenden Abschluss, dient der Qualifikation für die Tätigkeit als Praxislehrer an Berufsfachschulen des Gesundheitswesens sowie zum Praxisanleiter in der Ausbildung der Gesundheitsberufe. FOM Hochschule für Oekonomie & Management, Pflegewissenschaften und Gesundheitswissenschaften, Studiengang Gesundheitspsychologie & Medizinpädagogik, Gesundheitswissenschaftliche Anthropologie, Gesundheitswissenschaftliche Theoriebildungen, Grundlagen von Prävention und Gesundheitsförderung, Grundstrukturen des deutschen Gesundheitssystems, Aufbau des deutschen Gesundheits- und Sozialsystems, Krankenversicherung, ambulante und stationäre Versorgung, Arzneimittelversorgung, Schnittstellenproblematiken und Herausforderungen, Grundlagen der Erziehungswissenschaften und Pädagogik, Gesundheitspädagogik auf Basis erziehungswissenschaftlicher Kenntnisse, Allgemeine und biologische Psychologie (Aufbau des Gehirns und der Sinnesorgane, Wahrnehmung, Motivation & Emotion), Differentielle Psychologie (Persönlichkeit, Intelligenz, Selbstkonzept), Gesundheit und Krankheit als gesellschaftliche Phänomene, Steuerung und Gestaltung des Gesundheitssystems, Ökonomisierung der Gesundheit und des Gesundheitssystems, Rolle der Sozialmedizin im Gesundheitssystem, Grundbegriffe der empirischen Sozialforschung und Evaluation, Grundlagen der Prävention und Gesundheitsförderung, The Big Four: Übergewicht, Sucht, Stress und Burnout, Rückenleiden, Rehabilitationspsychologie: Begriffe und rechtliche Grundlagen, Ausgewählte Krankheitsbilder: Depression, Angststörungen, somatoforme Störungen, Gesundheitsförderung vs. Krankheitsbehandlung, Ursachen, Diagnostik, Verläufe, Therapie und Prävention in den häufigsten Erkrankungen, Gesundheitsberatung für Menschen in prekären Lebenssituationen, Lernen und Entwicklung im Spannungsfeld zwischen Anlage, Umwelt und Entwicklung, Psychologie des Lernens (Wissenserwerb, Intelligenz, Selbstkonzept, Motivation), Didaktische Modelle zur Gestaltung von Lehrprozessen, Grundlagen der Bewegungs- und Ernährungslehre, Gesundheitsförderliche Gewohnheitsbildung, Zentrale Prinzipien der qualitativen Forschung, Praktische Umsetzung der qualitativen Forschung, Themenbezogene Theorie- und Praxisreflexion, Krankheitsarten wie u.a. Gesundheitspsychologie & Medizinpädagogik kann in insgesamt 24 Städten studiert werden, u.a. Für die Einrichtungen der Rehabilitation und des Gesundheitswesens erwerben Sie psychologisches und pädagogisches Fachwissen und setzen sich mit medizinischer Theorie, Krankheitslehre und Therapieformen auseinander - stets mit dem Fokus auf Gesundheitsberatung, Sensibilisierung und … Die Gesundheitspsychologie ist eine Disziplin innerhalb der Psychologie, die Methoden und Aspekte der Verhaltensmedizin, der Pädagogischen Psychologie, der Sozialpsychologie und der Klinischen Psychologie kombiniert. WEB.DE Suche - schnell, übersichtlich, treffsicher. Die Voraussetzung für ein Masterstudium ist ein abgeschlossener Bachelor in Psychologie oder Gesundheitspsychologie mit einer gewissen Mindestnote. Alternativ füllt man eine Eigenerklärung bei der Bewerbung aus, indem aufgeführt wird, auf welchem Wege der praktische Bezug zum Studium hergestellt wird – beispielsweise durch Praktika während des Studiums. Aufbau und Inhalte der Weiterbildung. FOM Hochschule für Oekonomie & Management. Der Master-Studiengang "Prävention und Gesundheitspsychologie" richtet sich an Sie, wenn Sie einen Hochschulabschluss im Bereich der Psychologie, Pflege- und Therapiewissenschaft, Medizin, Physio- und Ergotherapie, Logopädie aber auch Natur- und Geisteswissenschaften, Soziale Arbeit, Pädagogik oder Betriebswirtschaft haben. Voraussetzungen für das Master-Studium Pädagogik im Gesundheitswesen. Manchmal wird verlangt, dass du dein Bachelorstudium in der Regelstudienzeit beendet hast. SemesterVerhaltens- & Verhältnisprävention, Ethik im Gesundheits- & Sozialwesen [INT], 5. Allerdings frage ich mich, ob und welche Perspektiven man mit dem Fachhochschulabschluss "Gesundheitspsychologe" hat. Sollten Sie aktuell nicht berufstätig sein, jedoch eine Berufstätigkeit anstreben, kontaktieren Sie bitte unsere Studienberatung. Wir sind bemüht, externe Links zu den Studiengängen stets aktuell zu halten. Die Gesundheitspsychologie geht davon aus, dass Gesundheit mehr ist als die Abwesenheit von Krankheit, und vertritt ein positives Verständnis von Gesundheit. Dass Gesundheit das kostbarste Gut ist, erkennen zunehmend aber auch immer mehr Unternehmen. Dann ist dieses Angebot genau richtig für dich! Welche Voraussetzungen brauche ich, um Medizinpädagogik zu studieren? ... Welche Voraussetzungen brauche ich, … Sie lernen psychologische Grundbegriffe kennen und im beruflichen Kontext anzuwenden. Das Aufbaumodul – Gesundheitspsychologie und Projektarbeit Gesundheitspsychologie Nachweis des praktisch-fachlichen Kompetenzerwerbs, der Fallsupervision und der Selbsterfahrung nach § 15 PG. Gehört zu / ist eine Spezialisierung von Sie entwickeln medizinische Geräte in den verschiedensten Bereichen. Hier findest du Studienplätze und Informationen über die Inhalte und Perspektiven im Studiengang Gesundheitspsychologie und Medizinpädagogik (Bachelor of Arts). 6. Lehrgang Gesundheitspsychologie anerkannt nach §9 Psychologengesetz 2013 . Die FOM bietet Berufstätigen die Möglichkeit, berufsbegleitend zu studieren, ohne ihre Erwerbstätigkeit unterbrechen oder aufgeben zu müssen. Mit den erforderlichen Unterlagen wie dem Abiturzeugnis und aktuellem Arbeitsvertrag schreibst du dich zu den angegebenen Fristen an der Hochschule ein. Gesundheitspsychologie und Medizinpädagogik FOM Hochschule für Oekonomie und Management Mit dem berufsbegleitenden Bachelor-Studium Gesundheitspsychologie & Medizinpädagogik sind Absolventen bestens gerüstet, um auf den gestiegenen Bedarf an Beratung und Coaching rund um medizinische Themen professionell begegnen zu können. In der praktischen Anwendung vermitteln Gesundheitspsychologen häufig zwischen diesen verschiedenen Fachdisziplinen. Ich befinde mich gerade in der berufliche Orientierung und frage mich nach wie vor, was ich nach dem Fachabi studieren soll. und aktuelle Berufstätigkeit (Vollzeit- sowie Teilzeittätigkeit) oder betriebliche Ausbildung, Traineeprogramm, Volontariat. SemesterVertiefungsrichtung GesundheitspsychologieMedizinische Rehabilitationspsychologie II (Psychosomatische Erkrankungen) [INT], oderVertiefungsrichtung MedizinpädagogikPrimärprävention II (Methoden und Qualitätssicherung in der Praxis) [INT], Wissenschaftliches Arbeiten (Abschlussarbeit). Ja, das ist möglich. Für ein Master-Studium im Bereich Pädagogik im Gesundheitswesen ist in erster Linie ein Hochschulabschluss auf mindestens Bachelor-Niveau in Gesundheitspädagogik, Medizinpädagogik, Rehabilitationspädagogik, Pflegepädagogik oder einer äquivalenten Gesundheits- oder Erziehungswissenschaft von mindestens … Hier können Sie kostenloses Informations­material zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter FOM Hochschule für Oekonomie & Management anfordern. Du suchst einen Studienplatz als Gesundheitspsychologie und Medizinpädagogik in Bremen mit Beginn in 2021? Da eine aktuelle Berufstätigkeit für das duale Studium Gesundheitspsychologie & Medizintechnik grundsätzlich vorausgesetzt wird, muss man sich zunächst um einen Arbeitsvertrag im Betrieb kümmern, bevor man sich damit dann bei der Hochschule bewerben kann. Mit rund 57.000 Studierenden ist die FOM die größte private Hochschule Deutschlands. Prävention und Beratung im Dienste der Gesundheit. Sie ist eine Initiative der gemeinnützigen Stiftung BildungsCentrum der Wirtschaft mit Sitz in Essen. Bei den verschiedenen Hochschulen kannst du entweder ein Vollzeitstudium, ein Fernstudium oder ein berufsbegleitendes Präsenzstudium absolvieren. Studium Gesundheitspsychologie und Medizinpädagogik . Die Lehrveranstaltungen in modernen Hörsälen und Seminarräumen finden in unterschiedlichen Studienzeitmodellen - darunter das Abend-, Tages- und Samstags- sowie vereinzelt auch das Blockstudium - an 32 Hochschulzentren in Deutschland sowie in Wien statt. Digitale Lernmaterialien und Blended-Learning-Formate runden das berufsbegleitende Studium an der FOM ab. Kann ich mich auch bewerben, wenn ich vorher in einem anderen Bereich berufstätig war? Manchmal hast du beim Bachelorstudiengang auch die Möglichkeit, ein duales Studium zu beginnen. Der Ausbildungskompass informiert Sie welche Voraussetzungen für die Ausbildung „Universitätslehrgang Gesundheitspsychologie“ gegeben sein müssen und welche Bildungseinrichtungen die Ausbildungen anbieten, sowie die Berufe und … So sind Sie in der Lage, Menschen in der Rehabilitation, chronisch kranke oder Menschen mit körperlichen oder anderen Einschränkungen gezielt zu begleiten.Für Aufgaben im betrieblichen Gesundheitsmanagement von Unternehmen lernen Sie, gesundheitsfördernde Initiativen zu entwickeln und in den Betrieben umzusetzen. Die Gesundheitspsychologie ist ein noch recht junger Bereich der Psychologie, der aber zunehmend an Bedeutung gewinnt. Wir benutzen deinen Standort lediglich zur Anzeige von Stellen in deiner Umgebung. Dazu gehören auch Entwicklungen und Forschungen in Bezug auf gesundheitsfördernde Maßnahmen und die Prävention. Zu berücksichtigen ist, dass Qualifikationen für Lehrkräfte an Pflegeschulen länderspezifisch geregelt werden, sie erfordern daher eine individuelle Prüfung durch die jeweilige Pflegeschule sowie der jeweiligen Bezirksregierung.Als Absolvent qualifizieren Sie sich damit auf unterschiedliche Weise für vielseitige und zukunftssichere Beratungs- und Unterrichtstätigkeiten im stetig wachsenden Gesundheitssektor. Es geht um die Frage, was den Menschen krank macht und was ihn gesund erhält, wie man dem entgegenwirken beziehungsweise es unterstützen kann.. Deshalb geht es im Gesundheitspsychologie Studium nicht nur um die reine Psychologie, sondern es werden viel mehr … Für die Einrichtungen der Rehabilitation und des Gesundheitswesens erwerben Sie psychologisches und pädagogisches Fachwissen und setzen sich mit medizinischer Theorie, Krankheitslehre und Therapieformen auseinander – stets mit dem Fokus auf Gesundheitsberatung, … Finde hier das Stellenangebot Duales Studium Gesundheitsmanagement an 24 Standorten bei FOM Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH (A236B14A) Allgemeine Hochschulreife (Abitur), Fachhochschulreife oder sonstige als gleichwertig anerkannte Vorbildung und aktuelle Berufstätigkeit (Vollzeit- oder Teilzeitbeschäftigung), betriebliche Ausbildung, Traineeprogramm oder Volontariat (in Ausnahmefällen kann davon abgewichen werden) und Die Weiterbildung in Gesundheitspsychologie richtet sich an Diplom-Psychologen / -Psychologinnen, Ärzte / Ärztinnen und Kinder- und Jugendtherapeuten / Therapeutinnen. Wer Gesundheitspsychologie studieren möchte, sollte sich mit Mathematik anfreunden kommen, denn um statistische Auswertungen kommt keiner der Studierenden herum.Ein natürliches Interesse an psychologischen Fragestellungen sowie an gesundheits- und sozialwissenschaftlichen Themen ist außerdem zwingende Voraussetzung, um dieses Studium absolvieren zu können. Oktober Praxissemester Ziehe dich für dein Vorstellungsgespräch business-casual an. Die Gesundheitspsychologie geht davon aus, dass Gesundheit mehr ist als die Abwesenheit von Krankheit, und vertritt ein positives Verständnis von Gesundheit. Über den Button kommst du zu den Fragen, die uns am häufigsten gestellt werden. Das könnte beispielsweise eine betriebliche Ausbildung, ein Traineeprogramm oder ein Volontariat sein. in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt / Main, Hamburg, Hannover, Köln, München und Stuttgart. Alle Städte erreichst du über die Drop-Down-Liste oben, die gerade in grüner Schrift die aktuelle Stadt anzeigt. Um Medizinpädagogik studieren zu können, solltest Du eine dieser Voraussetzungen mitbringen: Abitur; Fachabitur; Abgeschlossene Berufsausbildung im Gesundheitswesen, zum Teil mit mehreren Jahren Berufserfahrung als Lehrkraft oder im Gesundheitswesen Dieser Kurs vermittelt Ihnen Grundlagen der Gesundheitspsychologie sowie unterschiedliche Modelle zur Erhaltung von Gesundheit und Änderung von Gesundheitsverhalten. anzuzeigen. Die Gesundheitspsychologie ist ein Teilgebiet der Psychologie und beschäftigt sich mit der Erhaltung der Gesundheit. Dieses Profil wurde von Trinh geschrieben. Wie läuft die Immatrikulation an der Fachhochschule ab? Hier können Sie kostenloses Informations­material zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter FOM Hochschule für Oekonomie & Management anfordern. Du hast noch Fragen? abgeschlossene Ausbildung – entweder mit dreijähriger Berufserfahrung oder mit abgeschlossener Aufstiegsfortbildung) in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt / Main, Hamburg, Hannover, Köln, München und Stuttgart. Das Konzept … Sofort Bescheid wissen, sobald es neue Stellen gibt. Was sind die Voraussetzungen für die Bewerbung um ein duales Studium Gesundheitspsychologie & Medizinpädagogik? Der Masterstudiengang Medizinpädagogik (M.Ed.) Ein Gesamtkonzept, das überzeugt: Seit 2004 erhielt die FOM regelmäßig das Siegel des Wissenschaftsrats. abgeschlossene Ausbildung - entweder mit dreijähriger Berufserfahrung oder mit abgeschlossener Aufstiegsfortbildung) Datenschutzbestimmungen Bitte hinterlege sie in deinem Account. Sie sind auf einen fehlerhaften Link gestoßen? Darüber hinaus handelt es sich um ein Studium, welches in der Regel berufsbegleitend stattfindet. Nutzungbedingungen Allgemeine Hochschulreife (Abitur), Fachhochschulreife oder sonstige als gleichwertig anerkannte Vorbildung (z.B. Damit steigt der Bedarf an Experten auf allen Ebenen. Praxisnähe wird an der FOM großgeschrieben: Die Hochschule steht in engem Kontakt zu über 1.000 Kooperationsunternehmen, darunter Konzerne wie Bertelsmann, IBM, Siemens und die Telekom wie auch Mittelständler. Wenn Sie auf „Fehlerhaften Link jetzt melden“ klicken, werden wir uns zeitnah um die Korrektur kümmern. Der Bachelor-Studiengang Gesundheitspsychologie & Medizinpädagogik bereitet Sie auf diese unterschiedlichen Tätigkeitsfelder vor. Gesundheitspsychologie ist als Bachelor- und Masterstudiengang studierbar. SemesterVertiefungsrichtung GesundheitspsychologieMedizinische Rehabilitationspsychologie I (Somatische Erkrankungen) [INT], ODERVertiefungsrichtung MedizinpädagogikPrimärprävention I (Strategien der Primärprävention bei Suchterkrankungen) [INT], Projektmanagement im Gesundheits- & Sozialwesen, 6. Ich bin da auf den Studiengang Bachelor Gesundheitspsychologie gestoßen und finde diesen ganz reizvoll. Studiengang: Medizinpädagogik (Bachelor of Arts) Studiendauer: 6 Semester regulär (nur 4 Semester für Absolventen einer abgeschlossenen Ausbildung in einem Gesundheitsfachberuf), 180 ECTS-Punkte: Studienmodelle: Vollzeit, Teilzeit, berufsbegleitend, dual-kooperatives Studium Um zum Bachelorstudiengang Gesundheitspsychologie & Medizintechnik zugelassen zu werden, benötigt man die allgemeine Hochschulreife oder die Fachhochschulreife. Erforscht werden die sozialen, personalen und strukturellen Einflussfaktoren auf die menschliche Gesundheit sowohl auf die körperliche als auch auf die psychische Gesundheit. Quantitative Methoden & Evaluationsforschung, 4. umfasst 18 Module, die fünf Kompetenzfeldern zugeordnet werden. Danke, Sie haben den fehlerhaften Link erfolgreich gemeldet. Studiengangsdekanin Prof. Dr. Madiha Rana stellt den Masterstudiengang Psychologie mit dem Schwerpunkt Gesundheitspsychologie vor. Gesundheitspsychologie & Medizinpädagogik kann in insgesamt 24 Städten studiert werden, u.a. Bei entsprechender Qualifikation, wie einer abgeschlossenen Pflegefachausbildung sowie Erwerb pädagogischer Kompetenzen bereitet Sie das Studium auch auf eine mögliche Lehrtätigkeit an Berufs- und Fachschulen, wie z.B. Man muss also aktuell einen Beruf ausüben. Dazu gehören beispielsweise Trainings, Weiterbildungen und Beratungen rund um Stressabbau, Risikominderung, Work-Life-Balance und gesunde Ernährung.Zudem setzen Sie sich mit aktuellen, praxisrelevanten Lerntheorien sowie mit der Konzeption von Unterrichtseinheiten auseinander. Profil einmal ausfüllen und so schneller bewerben, Mit dem Jobletter als Erster neue Stellen entdecken, Von Unternehmen Updates zu Azubi-Events erhalten. Bitte erlaube uns deinen Standort zu verwenden, um dir passende Stellen in deinem Umkreis Dennoch kann es vorkommen, dass die Zielseite nicht mehr existiert oder zu einer falschen Information führt. Für eine bessere Lesbarkeit kann es sein, dass nur eine Geschlechtsform verwendet wird, obwohl alle Geschlechter gemeint sind. Im dualen Studium Gesundheitspsychologie & Medizinpädagogik werden Kompetenzen erworben, mit denen man in der Lage ist, Gesundheitsprogramme wie Schulungen zu Stressabbau, Risikominderung, gesunder Ernährung und Work-Life-Balance zu entwickeln und umzusetzen. Ich habe die Informationen zur Verarbeitung meiner Daten gelesen und bin mit den Pflegeschulen vor. Eine gut strukturierte Organisation ist die Grundlage für hohe Qualität in Lehre und Forschung: Rektorat, Studien- und Fachleiter sowie Dekane stellen sicher, dass die Curriculae der Hochschule jederzeit den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen entsprechen. Medizinpädagogik an der MSB studieren, heißt lernen, Wissen mit Begeisterung und Kompetenz zu vermitteln. Ist man gerade noch jobsuchend, berät einen die Studienberatung über individuelle Wege der Zulassung. Für den Jobeinstieg bzw. Allgemeine Hochschulreife (Abitur), Fachhochschulreife oder sonstige als gleichwertig anerkannte Vorbildung (z.B. Im Gegensatz zu einem Fernstudium bietet das Präsenzkonzept der FOM Hochschule klare Vorteile: Die Studierenden profitieren durch den persönlichen Kontakt zu Lehrenden und Kommilitonen, tauschen sich über den Lehrstoff aus und diskutieren Erfahrungen oder Problemstellungen. Damit hat sie ihren Platz im Kreis der Hochschulen mit dem besten Qualitätsmanagement bestätigt. Für diesen Schritt brauchen wir noch eine gültige E-Mail-Adresse von dir. Gesundheitspsychologie-Studium: Inhalte, Studiengänge, Berufe ... Biomedizinische Techniker vermitteln zwischen Medizin und Technik. Das Angebot umfasst mehr als 40 praxisorientierte Studiengänge aus den Hochschulbereichen Wirtschaft & Management, Wirtschaft & Psychologie, Wirtschaft & Recht, Gesundheit & Soziales, IT-Management sowie Ingenieurwesen. In Einrichtungen des Gesundheitswesens sowie bei Krankenversicherungen sind Themen zur Gesundheitsförderung und -prävention von hoher Bedeutung. Alle Bachelor- und Master-Abschlüsse der FOM sind sowohl staatlich als auch international anerkannt. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben. Das fördert die Motivation der Lernenden – und verbessert gleichzeitig den Transfer des Gelernten in die Praxis. die berufliche Neuorientierung wäre es aber von Vorteil, sich nun einen Job im relevanten Bereich – also dem Gesundheitswesen – zu suchen, da so auch der Theorie-Praxis-Transfer spezifischer ausfallen wird. Ebenfalls positiv fällt die Bewertung der FIBAA aus: Seit 2012 ist die FOM Hochschule systemakkreditiert. Gesundheitspsychologie Studium an der SRH Hochschule: Abschluss: Master of Science Dauer: 2 Jahre Beginn: 1. Wenn du jünger als 16 Jahre alt bist, benötigen wir nach europäischem Datenschutzgesetz die Einwilligung eines deiner Erziehungsberechtigten. Logg Dich jetzt ein, um das ganze Profil zu sehen. Gesucht werden Fachkräfte, die zu gesundheitsmedizinischen Themen beraten und coachen, für das Thema sensibilisieren sowie entsprechende Projekte in der Praxis durchführen können. Viele Unternehmensvertreter engagieren sich in den Gremien der Hochschule und liefern wichtige Impulse für die Einrichtung neuer Studienzentren und die Entwicklung neuer Studiengänge. Sie möchten folgerichtig ihren Mitarbeitern Angebote zur Gesundheitsförderung machen. Was verschafft mir einen Vorteil gegenüber anderen Bewerbern? der DGCC), Case Management in den relevanten Settings (Klinik, Sozialbereich, Betrieb), Allgemeine Hochschulreife (Abitur), Fachhochschulreife oder sonstige als gleichwertig anerkannte Vorbildung (z.B. Wie läuft das Bewerbungsverfahren für das duale Studium ab? Für die Einrichtungen der Rehabilitation und des Gesundheitswesens erwerben Sie psychologisches und pädagogisches Fachwissen und setzen sich mit medizinischer Theorie, Krankheitslehre und Therapieformen auseinander - stets mit dem Fokus auf Gesundheitsberatung, Sensibilisierung und Prävention. abgeschlossene Ausbildung - entweder mit dreijähriger Berufserfahrung oder mit abgeschlossener Aufstiegsfortbildung). Um zum Bachelorstudiengang Gesundheitspsychologie & Medizintechnik zugelassen zu werden, benötigt man die allgemeine Hochschulreife oder die Fachhochschulreife. Gesundheitspsychologie und Medizinpädagogik. Das berufsbegleitende Studium „Gesundheitspsychologie & Medizinpädagogik“ vermittelt das gesundheitsmedizinische Fachwissen und die kommunikativen Fähigkeiten, um Menschen und Betriebe kompetent zu Themen der Prävention und Gesundheitsförderung zu beraten. Die Gesundheitspsychologie beschäftigt sich mit personalen, sozialen und strukturellen Faktoren, welche die Gesundheit beeinflussen. einverstanden. Herzinfarkt, Asthma, Pankreatitis, Gängige diagnostische Prozesse und Instrumente in Bezug auf psychische Komorbidität (Depression, Angst, Lebensqualität), Überblick substanzbezogene und Verhaltenssüchte, Primärpräventive Maßnahmen und Entwicklung eines Präventionskonzepts, Umsetzung einer praktischen Aufgabe durch Studierende, Bedarfsermittlung und Zielgruppenbeschreibung, Lernzieldefinition, Lehrmethode, Medieneinsatz, Phasenübergreifende und -spezifische Methoden, Basistechniken: Aktives Zuhören, konstruktive Konfrontation, Kommunikationsstile, Fallarbeiten zu typischen Beratungsanlässen, Anwendungsgebiete der neuropsychiatrischen Rehabilitation, Diagnostisches Gespräch und psychopathologischer Befund, Risikofaktoren für die Entstehung von Volkskrankheiten, Präventivmedizinische Standardinterventionen, Erstellung von Handlungsplänen und eines Manuals zur Primärprävention in Kleingruppen, Praxisbetrachtung anhand von ausgewählten Organisationen, Informations- und Wissensmanagement im Gesundheitswesen, Steuerungsansätze von Case-Management (z.B. Erfahre hier alles über das duale Studium Gesundheitspsychologie & Medizinpädagogik an der FOM: Inhalte, Voraussetzungen, Studienablauf und … Im Fokus stehen alle Auswirkungen von äußeren Einflüssen auf die Gesamtgesundheit ei… Wir unterstützen Sie gerne und prüfen gemeinsam Ihre individuellen Möglichkeiten der Zulassung. Daher ist die Weiterbildung in der Regel im Rahmen eines universitären Masterstudiums zu absolvieren, das in der Regel 2 bis 3 Jahre dauert. Seite . Sie entwickelt Theorien und Modelle zur Entstehung und zur Aufrechterhaltung von gesundheitsbeeinträchtigenden und gesundheitsförderlichen Einstellungen und Verhaltensweisen und konstruiert Verfahren zu deren Diagnostik.