Natürlich kann das Firmenauto auch privat genutzt werden; hierbei muss der Selbstständige jedoch die richtige Versteuerung wählen, um das Auto von der Steuer abzusetzen. Einige Selbstständige nehmen Ende des Jahres an vielen Fortbildungen teil, da dies das zu versteuernde Einkommen mindert und der Selbstständige weniger Steuern zahlen muss. Diese 35 Euro aber kann man ebenfalls als Selbstständiger von der Steuer absetzen. Selbstständige ab einem Jahresgewinn von 50.001 Euro müssen Buch führen. Als Selbstständiger zahlen Sie oft zu viel Einkommenssteuer - das muss nicht sein. Der Nettobetrag von 1.000 € wirkt sich gewinnmindernd aus, so dass jetzt nur noch 9.000 € … Und das gilt unabhängig davon, ob sie umsatzsteuerpflichtig sind oder nicht. Auch für Werbungskosten gibt es einen Pauschbetrag, den man ohne Nachweis als Selbstständiger von der Steuer absetzen kann. Im Vergleich zum Angestelltenverhältnis können Sie als Selbstständiger deutlich mehr von der Steuer absetzen. Pro Kilometer können sie 30 Cent geltend machen. Besonders wichtig dabei sind u.a. Dazu zählt vor allem die gewerbliche Haftpflicht,- KFZ- oder Rechtsschutzversicherung. Den Investitionsabzugsbetrag sollte man allerdings nicht leichtfertig nutzen. Und zwar über einen Zeitraum von 5 Jahre, genauer 60 Monate. Um die Steuerlast gering zu halten, werden Sie mit Sicherheit … Der Spitzensteuersatz liegt bei 42 Prozent. Diese 9 Dinge können Selbstständige von der Steuer absetzen. ... Wer sein Handy für einen kürzeren Zeitraum beruflich nutzt, kann es als Selbstständiger … Denn wenn der Beschenkte ebenfalls Unternehmer ist, müssten sie eigentlich vom Empfänger als Betriebseinnahme versteuert werden. Zu beachten ist allerdings, dass die Anschaffungen im privaten Leben nicht genutzt werden. Oder Sie ordnen ihn nicht dem Betriebsvermögen zu, dann sind alle anfallenden Kosten direkt absetzbar, zuletzt galt eine Kilometerpauschale von 30 Cent pro gefahrenem Kilometer, die ein Selbstständiger von der Steuer absetzen kann. Blog - Aktuelle Finanzennews rund um Geld, Immobilien und Verbraucherschutz. Bist du Einzelunternehmer oder eine Personengesellschaft, sind für dich drei Steuerarten relevant: Einkommensteuer, Gewerbesteuer und Umsatzsteuer. Banken müssen bei Vergabe eines Firmenkredits bestimmte Unterlagen anfordern. Bei einer Abwesenheit von mehr als acht Stunden können zwölf Euro, bei mehr als 24 Stunden 24 Euro abgerechnet werden. Wie bekomme ich als Selbständiger einen Kredit? Wawro: „Man kann nicht einfach ‚Büroeinrichtung‘ angeben, sondern muss beispielsweise schreiben ‚Ein Schreibtisch für circa 700 Euro‘.“. – „Das sind Fake News“, Scholz will hohe Gehälter stärker belasten, Cyberport - Gutscheine, Rabatte und Aktionen, Das können Sie bei der Steuererklärung absetzen, Die zehn größten Irrtümer bei der Steuererklärung, Die einfachste Steuererklärung aller Zeiten, Worauf es bei der Steuererklärung jetzt wirklich ankommt, Abgabe am 31. Wie die unterschiedlichen selbstständigen Tätigkeiten voneinander abgegrenzt werden, erklärt der folgende Abschnitt. Sie können die Kosten für ein iPad als Werbungskosten abziehen, wenn es sich um ein Arbeitsmittel handelt. Der Nachweis der beruflichen Nutzung erfolgt hier ebenfalls durch ein Fahrtenbuch und dem Aufheben sämtlicher Belege, auch der Tankquittungen. Vorfälligkeitsentschädigung beim Umschuldungskredit, Umschuldungskredit – vorzeitig Kredit ablösen, Umschuldungskredit – Mehrere Kredite zusammenfassen, Beiträge zur Kranken- und Pflegeversicherung. Weitere Informationen: http://epaper.welt.de, Der Kurz-Link dieses Artikels lautet: https://www.welt.de/126824733. Droht uns im Winter 2020 eine Welle von Firmeninsolvenzen? Am liebsten hätte ich schon lange eine Liste erstellt, die ich dann nur noch aushändigen müsste. „Wenn man dann nicht investiert, muss man später Zinsen zahlen“, sagt Wawro. Wichtig dabei: Die Absetzung für Abnutzung muss gesondert aufgezeichnet werden. Sollte dieses sogar der zentrale Ort ihrer Tätigkeit sein, ist es komplett absetzbar. Unproblematisch sind dagegen Artikel bis zehn Euro. Dabei gibt es zwei Methoden: Entweder Sie bewerten ihn als Betriebsvermögen, dann können Sie alle anfallenden Kosten absetzen – müssen gleichzeitig aber auch private Fahrten als Gewinn verrechnen. Und das für Selbstständige ganz legal und steuerschonend. Wir geben Ihnen nachfolgend ein paar Tipps, wie Sie bei der Steuer sparen können. „Geringwertige Wirtschaftsgüter, also solche mit einem Nettopreis von unter 410 Euro, dürfen in einem Jahr abgeschrieben werden“, erklärt Sonja Prechtner, Vizepräsidentin des Steuerberaterverbandes Hessen aus Rüdesheim. Erfahren Sie in diesem Beitrag, mit welchen Ausgaben Sie jeden Cent aus Ihrer Steuerer herausholen können. Dann wird das Steuern sparen als Selbstständiger ein Leichtes. Dabei gelten allerdings gewisse Höchstsätze, die vom Finanzamt anerkannt werden. Die WELT als ePaper: Die vollständige Ausgabe steht Ihnen bereits am Vorabend zur Verfügung – so sind Sie immer hochaktuell informiert. Als Selbständiger darf man zahlreiche Ausgaben steuerlich absetzen, sprich: sein zu versteuerndes Einkommen teilweise beträchtlich vermindern. Sonst wird das nichts mit dem Absetzen von der Steuer. Was kann man als Selbstständiger von der Steuer absetzen? Das fängt mit dem Arbeitszimmer an. Andernfalls würde das Finanzamt die Kosten nur zum Teil oder gar nicht anerkennen. Studienkosten in der Steuererklärung angeben. Schwierig seien auch Artikel, die zwischen zehn und 35 Euro kosteten. Dazu zählt auch der Grundfreibetrag, der jedem Steuerpflichtigen zusteht. Sicherheiten für den Unternehmenskredit. eine Verköstigung mit Kollegen und Mitarbeitern, können diese Kosten komplett angesetzt werden. Diese Abschreibungsfristen gelten für Selbstständige und Freiberufler. Dann können Sie den Beitrag komplett im Jahr des Kaufs als Werbungskosten von der Steuer absetzen. Beispielsweise die Beiträge zur Kranken- und Pflegeversicherung darf man als Selbstständiger von der Steuer absetzen. Der Gesetzgeber unterscheidet dabei zwischen einer rein und ausschließlichen beruflichen oder einer privaten Nutzung. Belegen müssen Sie das mit dem Fahrtenbuch. Bei den Reisekosten gibt es dieses Jahr eine Änderung: Seit dem 1. Bei Freiberuflern und Selbstständigen erkennt das Finanzamt die unterschiedlichsten Ausgaben an – allerdings je nach Art der Ausgabe in ganz unterschiedlichem Maße. Das deutsche Steuersystem gilt als eines der kompliziertesten der Welt. Allerdings kann das Finanzamt in Einzelfällen auch bei Angestellten eine Steuerprüfung veranlassen. Zudem gebe es die Möglichkeit, Wirtschaftsgüter im Wert zwischen 150 und 1000 Euro als Sammelposten abzuschreiben. Wer häusliche Räumlichkeiten als Mittelpunkt der gesamten beruflichen Tätigkeit nutzt, darf die Kosten dafür unbegrenzt als Betriebsausgabe oder Werbungskosten absetzen, nicht nur bis zu einem Betrag von 1250 Euro wie sonstige Berufstätige. Wer als Selbstständiger den beruflich genutzten PKW über einen Autokredit finanziert, darf die anfallenden Zinsen von der Steuer absetzen. Welche Kosten für Sie als Unternehmer noch absetzbar sind, erfahren Sie hier. Die Kosten für Karriere-Netzwerke wie XING oder LinkedIn kann man nur unter bestimmten Voraussetzungen von der Steuer absetzen. Anschaffungen, die Victoria in der Steuererklärung angeben kann: Derartige geringwertige Wirtschaftsgüter sind z. Steuerlich interessant kann auch der Investitionsabzugsbetrag werden: Hier geht es darum, künftige Anschaffungen schon heute anzurechnen. Bei den Bewirtungskosten für Ihre Geschäftspartner lassen sich nur 70 Prozent von der Steuer absetzen. Tatsächlich sind die Steuergesetze in der Schweiz ärgerlich kompliziert. Diese Kosten können Sie steuerlich … Diese Dienstleistung können Selbständige von der Steuer absetzen, indem sie das Designer-Honorar als Betriebsausgabe verbuchen. Als Unternehmer oder Selbstständiger kann man nicht nur die Kfz-Steuer, sondern unter Umständen sämtliche Kfz-Kosten komplett von der Steuer absetzen… Auch an bestimmten Installationsarbeiten außer Haus kann der Auftraggeber den Fiskus beteiligen. „Die Speisen und Getränke müssen einzeln aufgeführt sein“, betont Prechtner. In beiden Fällen sind dann anteilig die Miete, aber auch Strom, Heizung und weitere Kosten, die anfallen, absetzbar. Die Arbeit als Selbstständiger ist ein zweischneidiges Schwert: Zu der Freiheit, als Unternehmer sein eigener Herr zu sein, kommen nämlich eine ganze Menge Pflichten hinzu – Gerade bei der Steuer ist man dann sich selbst überlassen. Sofern ein Arbeitszimmer für die Tätigkeit als Selbstständiger genutzt wird, sind auch die Kosten dafür abzugsfähig. Der Angestellte bekommt die Arbeitsmittel meist von dem Arbeitgeber gestellt. Alles, was nicht mehr als 250 Euro netto kostet, kann sofort im selben Jahr als Einzelgut von der Steuer abgesetzt werden. In meiner langen Berufslaufbahn kann ich eine 30-jährige Tätigkeit im Medien-, Kredit und medizinischen Bereich vorweisen. Viele Unternehmen und Selbstständige mussten durch die Corona-Pandemie massive Umsatzeinbüßen hinnehmen. Macht man seinen Geschäftskunden Geschenke, die bekanntlich die Freundschaft oder in diesem Fall eine Geschäftsbeziehung erhalten, so dürfen diese in ihrem Wert pro Jahr und Empfänger 35 Euro nicht überschreiten. Dabei kann man bis zu 20 Prozent seiner Einkünfte als Selbstständiger von der Steuer absetzen. Die Wahrscheinlichkeit einer Betriebsprüfung hängt unter anderem von der Größe des Unternehmens ab. Das gilt übrigens auch für alle Weiterbildungen, die man seinen eventuell vorhandenen Mitarbeitern finanziert. Bei einer Abwesenheit von mehr als acht Stunden können zwölf Euro, bei mehr als 24 Stunden 24 Euro abgerechnet werden. Leicht kann es vorkommen, dass das Finanzamt einen Beleg wegen Formfehlern zurückweist. Häufige Stolperfallen verbergen sich in Bewirtungskosten, Geschenkquittungen und Investitionen. Nutzen können ihn alle Selbstständigen, die ihren Gewinn durch eine Einnahmen-Überschuss-Rechnung ermitteln. Von der AfA gibt es interessante Ausnahmen: geringwertige Wirtschaftsgüter und sogenannte Sammelposten. Im Rahmen der AfA werden Wirtschaftsgüter abgeschrieben, die eine Nutzungsdauer von mehr als einem Jahr haben. Unternehmer sind gut beraten, die Ausgaben nur dann anzugeben, wenn sie die Investition ernsthaft ins Auge gefasst haben. 1. Doch Vorsicht, für die Einkommensteuererklärung 2013 gilt noch das alte Recht, ergänzt Prechnter. Die Abkürzung GWG steht für „Geringwertige Wirtschaftsgüter“. Viele Formen von Sonderausgaben sind ebenfalls abzugsfähig. Aus Sicht des Fiskus gelten sie als geringwertige Warenproben oder Streuwerbeartikel und müssten nicht pauschal versteuert werden. Solche Anschaffungen kannst du sofort und ganz im Jahr der Anschaffung und Bezahlung abschreiben. Die Abschreibungszeit beläuft sich dann auf 5 Jahre. Letztere kann man nur in Ausnahmefällen steuerlich absetzen. Für die Steuer besonders wichtig sind auch Anschaffungen, die der AfA unterliegen. Das können neben klassischem Büromaterial oder Software natürlich auch Fahrzeuge oder Maschinen sein. Egal, wie kurz oder selten die Fahrten mit ihrem Wagen sind, die sie im Rahmen ihrer Tätigkeit als Selbständiger absolvieren. Der Vorteil: Das mühsame Sammeln von Belegen für Ausgaben entfällt. Schließlich entstehen Ihnen mit einem eigenen Betrieb auch sehr viel höhere Kosten als beispielsweise einem Angestellten. Dies kann an gemeinnützige Institutionen, aber auch an Parteien erfolgen. Wenn Sie angestellt sind, können Sie nur wenige Kosten von der Steuer absetzen wie z.B. Als Steuerfachangestellter bekomme ich aus meinem Familien- und Freundeskreis natürlich ständig die Frage, was man alles von der Steuer absetzen könne. Wer als Selbstständiger Versicherungen unterhält, muss hinsichtlich der steuerlichen Absetzbarkeit einige Dinge beachten. Auch dies ist je nach Zahl der Kunden ein eher kleinerer Posten, der aber ebenfalls nicht übersehen werden sollte. Ein gewisses Maß an Fachwissen ist erforderlich. Alle Gegenstände, die zwischen 250 und 800 Euro netto kosten, können entweder einzeln und damit sofort oder als Sammelausgabe als Betriebskosten abgesetzt werden. An welche Organisationen man steuerbegünstigt spenden kann, ist genau festgelegt. ... Was kann man von der Steuer absetzen? Bei den Bewirtungskosten für Ihre Geschäftspartner lassen sich nur 70 Prozent von der Steuer absetzen. Wen vermuten Sie auf Platz 1? Welche Versicherungen man als Selbstständiger von der Steuer absetzen kann, hängt davon ab, ob sie mit der betrieblichen Tätigkeit im Zusammenhang stehen. Bei diesen haushaltsnahen Dienstleistungen sind 20 Prozent der Arbeitskosten abzugsfähig. Interessanter sind der Freibetrag bei der Gewerbesteuer, Steuerfreibeträge für Kinder oder der Sparerpauschbetrag. Ab einem Gewinn von 50.001 Euro sind Selbstständige übrigens zu einer Buchführung verpflichtet, das Gleiche gilt unabhängig vom Gewinn ab einem Jahresumsatz von mehr als einer halben Million Euro. Auf Rechnungen bis 150 Euro gehören Name und Anschrift der Gaststätte, Ausstellungsdatum, Teilnehmer und Anlass der Bewirtung. Absetzung von Benzinkosten als Selbständiger Wer selbständig ist, kann seine gesamten beruflich motivierten Fahrtkosten sowie die anteiligen Pkw-Kosten als Betriebsausgaben absetzen. Staffelmiete – Sollten Sie einen Staffelmietvertrag unterschreiben? Diese 35 Euro aber kann man ebenfalls als Selbstständiger von der Steuer absetzen. Wer seinen PC oder Laptop nachweislich auch beruflich nutzt, kann die Kosten von der Steuer absetzen. Der AfA unterliegt alles Mögliche vom betrieblich genutzten Auto bis hin zum Büroschreibtisch oder dem Handy. Für jeden beruflich gefahrenen Kilometer dürfen Sie 38 Cent absetzen. Was Sie dabei beachten müssen, erklären wir im Beitrag Reisespesen: Was Selbständige von der Steuer absetzen können. Als Selbstständiger haben Sie eine ganze Reihe von Möglichkeiten, Ihre Steuerlast zu drücken. Diese haben den Vorteil, dass sie in aller Regel ohne entsprechende Nachweise anerkannt werden. Auch berufliche Reisen können sich Selbstständige beim Finanzamt anrechnen lassen. Allerdings spielt es eine wesentliche Rolle, ob du dich in einer Erst- oder einer Zweitausbildung befindest. Genaue Kenntnis der komplizierten Steuergesetze ist daher bares Geld wert. Daher ist das Thema Steuern auch für Existenzgründer auch so schwierig. Steuerliche Vorteile als Selbstständiger nutzen Im Vergleich mit einem Arbeitnehmer hat ein Selbstständiger deutlich mehr steuerlichen Gestaltungsspielraum und kann die Höhe der Einkommensteuer dadurch viel besser beeinflussen. Schadensersatzzahlungen können als Betriebskosten geltend gemacht werden. Denn die Abschreibungsart gelte pro Jahr für alle Anschaffungen. Die Details sind allerdings teilweise kompliziert: „Das ist eine relativ tückische Sache“, weiß Wolfgang Wawro vom Deutschen Steuerberaterverband in Berlin. Kann man iPad bei der Steuer absetzen? Die Basisversorgung, die einen Großteil der Krankenversicherung ausmacht, kann man von der Steuer absetzen. Studenten können nach bisherigem Stand ihre Ausgaben nur im Rahmen von Sonderausgaben von der Steuer absetzen. Ab diesem Umsatz müssen Unternehmen Mehrwertsteuer abführen. Wir erklären wie das geht. „Plant der Steuerpflichtige für 2014 oder 2015 Neuanschaffungen, kann er bereits im Rahmen der Gewinnermittlung für 2013 einen Investitionsabzugsbetrag von maximal 40 Prozent der voraussichtlichen Anschaffungskosten vom Gewinn abziehen“, sagt Nora Schmidt-Kesseler von der Bundessteuerberaterkammer in Berlin. Wer sein Handy von der Steuer absetzen möchte, tut gut daran, über einen Zeitraum von drei Monaten ein Handy-Tagebuch zu führen. Das bedeutet auch: „Geschenke über 35 Euro darf ich nicht steuerlich geltend machen“, erklärt Sonja Prechtner. Als Spenden gelten alle Zahlungen, welche man freiwillig und ohne einen Gegenwert zu erwarten leistet. Sofern er umsatzsteuerpflichtig ist, kann er pro Person 35 Euro plus Umsatzsteuer veranschlagen. Finanzberatung, Kreditvermittler, Finanzierungsexperte, Kanzlei für Finanzen. Klavierstimmen oder das Zubereiten von Essen gehören ebenfalls dazu. Wann immer Kosten für eine beruflich notwendige Weiterbildung anfallen, darf man diese als Selbstständiger von der Steuer absetzen. natürlich können Sie auch teurere Handys absetzen. Würde sich daran bis zum 31.12.2017 nichts ändern, würde er einen Anteil von 15% Körperschaftsteuer (=1.500 €) an das Finanzamt abführen. Auch um einen Arbeitsplatz im Büro muss sich der Angestellte keine Gedanken machen. Wenn es sich allerdings um eine Bewirtung aus beruflichem Anlass handelt wie z.B. Das A bis Z der Dinge, die Du von der Steuer absetzen kannst (Teil 2) Geringwertige Wirtschaftsgüter (GWG): Hier geht es um Dinge, die nicht mehr als 410 Euro kosten. Diese drei Buchstaben stehen für „Absetzung für Abnutzung“. den Arbeitsweg. Wenn Sie sich allerdings hier nicht so gut auskennen, kann ein Steuerberater sinnvoll sein. 14 K 46/06). Hier finden Sie die Antwort. Arbeitszimmer. Nicht unbedingt! Er empfiehlt, alle Posten bis zum Jahresende zu sammeln und dann zu entscheiden, ob die Gegenstände als Sammelposten oder über die AfA abgesetzt werden. Steuertipps für Selbstständige - E-Book Steuern sparen: Was kann man als Selbstständiger von der Steuer absetzen? Die Frage, ob man die Beiträge zur Kfz-Versicherung von der Steuer absetzen kann, darf im Falle einer beruflichen Nutzung allgemein mit einem Ja beantwortet werden. „Das kann der Schenkende umgehen, indem er das Präsent pauschal mit 30 Prozent versteuert“, empfiehlt Prechtner. Wenn Sie beruflich unterwegs sind oder auch länger verreisen müssen, können Sie die Reisekosten steuerlich absetzen. Die Kosten für Beschäftigte, die mithelfen, die Umsätze zu erwirtschaften, ob nun Lohn oder Gehalt, sind selbstverständlich ebenso als Selbstständiger von der Steuer absetzen wie alles zuvor Genannte. Weitere Bedingung: Ihr Gewinn darf 100.000 Euro nicht überschreiten. Ein wichtiger Ausgabenposten sind oft die Bewirtungskosten: Von Geschäftsessen im Restaurant können Selbstständige in der Regel bis zu 70 Prozent absetzen. eine Betriebswirtschaftliche Auswertung (BWA) und ggf. Auch dies ist je nach Zahl der Kunden ein eher kleinerer Posten, der aber ebenfalls nicht übersehen werden sollte. Für Sammelposten gelten andere, möglicherweise vorteilhaftere Absetzungsfristen als über AfA. Bei einem Schreibtisch sind es zum Beispiel 13 Jahre, bei einem Laptop dagegen nur drei. Jedes Unternehmen ist anders, und Kosten, die ein anderer Unternehmer nicht abschreiben kann, werden bei Ihnen möglicherweise problemlos anerkannt. ... Natürlich ist Ihr Handy auch als Selbstständiger steuerlich absetzbar. Dann heißt es aber: Kosten verteilen. Denn diesen Zeitraum gibt die amtliche AfA-Tabelle als B. Möbel fürs Büro, Werkzeuge oder Büromaterial, aber auch viele weitere Güter. Niemand, der als Selbständiger tätig ist oder sich mit dem Gedanken trägt, eine solche Art von Arbeit aufzunehmen, sollte all diese Steuertipps für Selbstständige übersehen.