Dennoch birgt diese Lebensphase gesundheitliche Risiken und Gefahren für Mutter und Kind, die es möglichst zu vermeiden gilt. – Evaluation einer Intervention in der Pädiatrie, Evaluation der Qualitätsdialoge Frühe Hilfen, Befragung von Gesundheitsfachkräften zu den Veränderungen durch Corona, COSMO-Umfrage: Familien in der Covid-19-Krisensituation, Qualitätsrahmen Frühe Hilfen – Grundlage der Qualitätsdialoge, Konferenzreihe Netzwerkarbeit Frühe Hilfen, Familienzentren und vergleichbare Einrichtungen, Beiträge zur Qualitätsentwicklung im Kinderschutz, Transfer von Ergebnissen aus Fallanalysen in die Praxis, Entwicklung alltagstauglicher Methode zur Fallanalyse, Merkblätter und Filme "Seelisch gesund aufwachsen", Unterstützung für die Öffentlichkeitsarbeit, Corona-Zeiten: Empfehlungen und FAQ für Fachkräfte in den Frühen Hilfen, Rechtliche Fragen zum Einsatz von Gesundheitsfachkräften, Datenschutz bei Willkommensbesuchen: Häufige Fragen, Themenbereich Schwangerschaft, Geburt und danach, NZFH NEST Orientierung Gesundheit Schwangerschaft Geburt und danach 20100, Gesund durch die Schwangerschaft: Mein Plan, Vorbereitung auf die Zeit nach der Geburt. Monat, Themenbereich Förderung einer sicheren Bindung10304 Das braucht mein Baby, Themenbereich Mutter/Vater/Elternrolle10503 Mutter sein10504 Vater sein, Themenbereich Gesundheitsdienste20201 Untersuchungen in der Schwangerschaft sind wichtig20205 Untersuchung beim Frauen-Arzt nach der Geburt. zu sichern. Schwangerschaft und Geburt sind natürliche Vorgänge. Frühe Hilfen zielen darauf ab, die Entwicklungsmöglichkeiten von Kindern und Eltern in Familie und Gesellschaft frühzeitig und nachhaltig zu verbessern. Frühe Hilfen – Hintergrund und Entwicklung, Kontaktdaten, Regelungen und Konzepte der Länder, Gesundheitsfachkräfte in den Frühen Hilfen, Erreichbarkeit und Effektivität der Angebote in den Frühen Hilfen, Milieustudie zur Nutzung von Angeboten Früher Hilfen, Erreichbarkeitsstudie zur Inanspruchnahme Früher Hilfen, Elternbefragung zum Einsatz von Gesundheitsfachkräften, Kooperations- und Schnittstellenforschung, Zusammen für Familien (ZuFa-Monitoring): Gesundheit und Frühe Hilfen, Befragung zum Babyschreien und Schütteltrauma, Evaluationen von Praxisprojekten und Interventionen, P.A.T.H. Mit der Schwangerschaft beginnt eine aufregende Zeit - (werdende) Mütter und Väter möchten die (bevorstehenden) Veränderungen gut informiert und orientiert erleben. (0 51 21) 309 2000 Informationen zu Entschädigungen für Selbstständige und Freiberufler bzw. Amt für Veterinärwesen und Verbraucherschutz: Team Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz (AsylbLG). Bitte beachten Sie folgendes zur Impftermin-Vergabe:Die Impftermin-Vergabe erfolgt ausschließlich über die zentrale Impfhotline des Landes Niedersachsen oder das dortige Buchungssystem: https://www.niedersachsen.de/Coronavirus/Impfung/hinweise-zur-corona-schutz-impfung-195357.htmlFalls Sie bislang vergeblich versucht haben, einen Impftermin zu erhalten, rufen Sie bitte nicht im Gesundheitsamt, in anderen Ämtern der Kreisverwaltung oder den Schulen an, auf deren Gelände sich derzeit die Impfzentren befinden. 301schulamt@landkreishildesheim.deFührerscheinstelle: Tel. November für den allgemeinen Publikumsverkehr geschlossen. Außerhalb der Sprechzeiten Ihrer Hausarztpraxis erreichen Sie den ärztlichen Bereitschaftsdienst unter 116 117. Themenbereich Psychische Gesundheit20602 Wie geht es mir diese Woche?20605 Weniger Stress ist besser. E-Mail schreiben 05121 6811; alexander.hagen@landkreishildesheim.de, Tel. Oder geht es auch ohne das? (0 51 21) 309 0 Themenbereich Familie und Freunde30105 In der Schwangerschaft: Wie kann ich helfen?30106 Bei der Geburt: Wie kann ich helfen?30107 Nach der Geburt: Wie kann ich helfen? Wir beraten werdende Eltern und Familien mit Säuglingen und Kleinkindern bis zum Alter von 3 Jahren. Sie bereiten werdende und frischgebackene Eltern frühzeitig auf das Leben mit dem Kind vor und helfen, den Übergang in die neue Lebensphase gut zu meistern. 05121 309-1528; heiko.koenig@landkreishildesheim.de, Tel. Im nachfolgenden finden Sie Informationen, die Sie auf dem Weg als Familie begleiten sollen. Govello-ID: safe-sp1-1357552939115-012063928, https://www.niedersachsen.de/Coronavirus/Impfung/hinweise-zur-corona-schutz-impfung-195357.html, OE913Leistungssachbearbeitung@landkreishildesheim.de, michael.schille-schumacher@landkreishildesheim.de, hans-heinrich.waldeck@landkreishildesheim.de, erziehungsberatung@landkreishildesheim.de, Inzidenz-Ampel des Landes mit den Erläuterungen zu den Maßnahmen, Hier finden Sie die wichtigsten Antworten. Rund um die Schwangerschaft. ... Anbei finden Sie ebenfalls eine Übersicht zu Beratungsstellen für Familien und Schwangere im Rahmen des Netzwerks Frühe Hilfen (Die Telefonlisten bleiben unverändert). Frühe Hilfen. Frühe Hilfen sind Angebote für Familien für den zeitraum von der Schwangerschaft bis zum dritten Lebensjahr der Kinder. Informationen für Unternehmen finden Sie hier. Monat10104 Das Baby: 1. Das Team Frühe Hilfen ist in den Räumlichkeiten vom Levana e.V., Osterstraße 51 b in Hildesheim verortet. Monat, Themenbereich Papa und Kind10203 Schwangerschaft: 9.Monat10204 Das Baby: 1. Frühe Hilfen unterstützen ein gelingendes Aufwachsen der Kinder im Landkreis Kassel. Lebensjahr. Frühe Hilfen richten sich insbesondere an Familien, die das Gefühl haben, im Alltag mit Kind überfordert zu sein, und sich Unterstützung wünschen. Um Familien in dieser besonderen Zeit bestmöglich zu unterstützen und zu begleiten, gibt es die Fachstelle Frühe Hilfen. Was ist erlaubt, was ist verboten? 05121 309-4044; Online-Terminvereinbarung. Bei welchem Personenkreis kann von der Pflicht zur Mund-Nasen-Bedeckung aus gesundheitlichen Gründen abgesehen werden? Ihr erfahrt, was im Körper passiert und wie ihr euch gut auf die Geburt und das Leben mit dem Kind vorbereiten könnt. rechtzeitig Hilfe aufsucht. 05121 309-6201 oder 6654; kinderschutz@landkreishildesheim.de, Tel. Frühe Hilfen haben immer auch das Ziel, die Unterstützung für Mütter und Väter zu verbessern und auszuweiten. Oder geht es auch ohne das? Mann wird Vater – Informationen für werdende Väter zur Geburt, 20201 Untersuchungen in der Schwangerschaft sind wichtig, 20205 Untersuchung beim Frauen-Arzt nach der Geburt. Sie richten sich an (werdende) Eltern und Familien mit Kindern bis zu drei Jahren. Als junge Schwangere, aber auch als werdender Vater findest du hier wichtige Informationen und Tipps rund um die Schwangerschaft, die Geburt und die ersten Wochen mit dem Kind. Übersicht über Elemente des NEST-Materials. Einige wichtige Anlaufstellen sind hier kurz dargestellt. Zwei Checklisten und ein Schwangerschaftsfahrplan sollen Ihnen dabei helfen alles im Überblick zu behalten. 05121 309-5055; Online-Terminvereinbarung, Tel. 05121 309-3401; corona-egh@landkreishildesheim.de, Tel. Zentrum für sexuelle Gesundheit und Familienplanung Alles rund um Schwangerschaft, Sexualität, Partnerschaft und Verhütung Mehr erfahren Offene Schwangerentreffs Gemeinsamer Austausch über Schwangerschaft und Geburt Mehr erfahren Regelhebamme Aufgaben der Regelhebamme Mehr erfahren Familienhebamme Unterstützungsmöglichkeiten für werdende Eltern Mehr … 05121 309-1591; spn@landkreishildesheim.de, Tel. Hierfür werden der Grund des Terminwunsches und die Kontaktdaten für Rückfragen benötigt. Themenbereich Mama und Kind10102 Schwangerschaft: 8. Das Beratungsgespräch ist … Statistische Auswertungen zu Corona im Landkreis Hildesheim finden Sie im Dashboard. Frühe Hilfen. Eine Terminvereinbarung ist grundsätzlich telefonisch oder per Email möglich. Das Netzwerk Frühe Hilfen informiert, unterstützt und vernetzt (werdende) Eltern im Landkreis Hildesheim. a) for illnesses and consequences of an accident, the treatment of which was the purpose of the trip abroad as well as for treatment which was known would be required in the course of the planned journey unless the trip was undertaken due to the death of … Ein Kind verändert das Leben der Eltern in vielen Bereichen. 05121 309-4018; heiko.koenig@landkreishildesheim.de, Tel. Ihren Hausarzt. Weitere wichtige Rufnummern und Kontaktadressen finden Sie hier.Eine Übersicht über Beratungsangebote und -formate finden Sie hier. 30106 Bei der Geburt: Wie kann ich helfen? Dazu gehören vor allem die Vermeidung von Stress, Alkoholkonsum und Rauchen während der Schwangerschaft (siehe Modul Gesundheit Themenbereiche Rauchfrei/Suchtfrei und Psychische Gesundheit). Frühe Hilfen für (werdende) Eltern in Nürnberg Angebot für Schwangere und Eltern von Kindern bis zu 3 Jahren Infos, Beratung und Hilfe für Schwangere, werdende Väter, Eltern von Säuglingen und Kleinkindern, Fachkräfte und alle Interessierten: Die Koordinationsstelle Frühe Hilfen (KoKi) informiert über das Netzwerk für Mütter und Väter von Kindern bis zu circa 3 Jahren. fehlender Kinderbetreuung finden Sie hier. Angebote der Frühen Hilfen zielen darauf ab, Entwicklungsmöglichkeiten von Kindern frühzeitig und nachhaltig zu verbessern. 05121 309-4271; egh@landkreishildesheim.de, Tel. Schwangerschaft und Geburt. Frühe Hilfen: bilden lokale und regionale Unter-stützungssysteme mit koordinierten Hilfeangeboten für Eltern und Kinder ab Beginn der Schwangerschaft und in den ersten Lebensjahren. „Frühe Hilfen bilden lokale und regionale Unterstützungssysteme mit koordinierten Hilfsangeboten für Eltern und Kinder ab Beginn der Schwangerschaft und in den ersten Lebensjahren mit einem Schwerpunkt auf der Altersgruppe der 0 bis 3-jährigen. Die Corona-Pandemie macht es leider erforderlich, dass viele Angebote nicht mehr so zur Verfügung stehen, wie wir es gewohnt sind. Ausnahmen gibt es in den nachstehenden Ämtern, für die zentrale Anlaufstellen eingerichtet wurden: bauordnungsamt@landkreishildesheim.de; Tel. 05121 309-6700; uwe.schmidt@landkreishildesheim.de, Tel. Themenbereich Gewaltfreie Beziehungen30305 Wir sprechen miteinander, Themenbereich Recht und Rat30401 Das Sorge-Recht30403 Die Vaterschaft. Besonders am Anfang einer Schwangerschaft ist dies völlig normal. Team Frühe Hilfen. „Frühe Hilfen“ tragen in der Arbeit mit den Familien dazu bei, dass Ressourcen gestärkt und Belastungsfaktoren reduziert werden - und damit das Wohl und die Entwicklung des Kindes frühzeitig zu fördern bzw. Alle relevanten Informationen, Antworten und Pressemitteilungen zum Thema Corona finden Sie hier. 40102 Brauche ich das wirklich? Bei Schwangeren mit sozialen und persönlichen Herausforderungen (wie zum Beispiel Minderjährigkeit, Armut, psychische Belastung) sind die Risiken für Schwangerschafts- und Geburtskomplikationen, wie Frühgeburt und Untergewicht, sowie Depressionen der Mutter nach der Geburt erhöht. Die Fachstelle Frühe Hilfen Villingen-Schwenningen bietet von Beginn der Schwangerschaft bis zum dritten Lebensjahr des Kindes Beratung, Unterstützung und Hilfestellung an. OE913Leistungssachbearbeitung@landkreishildesheim.de oder OE913Wohnraum@landkreishildesheim.deFrühe Hilfen: fruehe-hilfen@landkreishildesheim.de; Tel. Themenbereich Ernährung20401 Stillen oder Flasche? Persönliche Besuche sind bis auf weiteres nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. Im Schwangerenwegweiser finden Sie einen Überblick zu den Themen Gesundheit, Beratung, Finanzen, Behörden, Arbeitsstelle und Frühe Hilfen. Fachberatung Kindertagesbetreuung/Kindertagespflege: Tel. Hier können Sie schnell und gezielt nach Arbeitsblättern zu den Modulen und Themenbereichen Ihrer Wahl suchen und diese herunterladen. 05121 309-4552, petra.basse@landkreishildesheim.de; Tel. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung. 05121 309-4738; heiko.koenig@landkreishildesheim.de, Tel. Fachkräfte können viele Materialien und alle Arbeitsblätter einzeln nachbestellen. Frühe Hilfen (Schwangerschaft und Kleinkinder) Frühe Hilfen (Schwangerschaft und Kleinkinder) Koki - Koordinierende Kinderschutzstelle . Auch wenn Schwangerschaft und Geburt ohne Komplikationen verlaufen, hat die Lebensweise der Schwangeren bedeutsame Auswirkungen auf die Gesundheit ihres Kindes. 20503 Schwangerschaft: rauch-frei, alkohol-frei, drogen-frei! 05121 309-4021; astrid.marahrens@landkreishildesheim.de, Tel. Frühe Hilfen zielen darauf ab, gute Lebens- und Entwicklungsbedingungen von Kindern und Eltern in Familie und Gesellschaft frühzeitig und nachhaltig zu ermöglichen. ... Möglichkeit der Hebammenvermittlung in der Schwangerschaft und nach dem Wochenbett; Beratungsstelle. Ist ein Kind geboren, sind … Außerdem ist es wichtig, dass die Schwangere über Alarmsignale ihres Körpers und Verhaltensmaßnahmen Bescheid weiß, damit sie ggf. Die Hilfe ist für alle, die im Landkreis Reutlingen wohnen - Religion und Herkunft spielen bei uns keine Rolle. Sie können die Koordinatorin Frau Dasecke auch unter 05068 574 813 oder TeamFrueheHilfen@landkreishildesheim.de kontaktieren. Flyer Frühe Hilfen. für Frühe Hilfen erarbeitete folgende Begriffsbestimmung für die Frühen Hilfen: „Frühe Hilfen bilden lokale und regionale Unter­ stützungssysteme mit koordinierten Hilfsangeboten für Eltern und Kinder ab Beginn der Schwangerschaft 05121 309-9302; erziehungsberatung@landkreishildesheim.de. Den Schwangerenwegweiser bekommen Sie bei Ihrer Hebamme, in einer Schwangerenberatungsstelle oder gynäkologischen Praxis und online hier im Schwangerenwegweiser. Sollte etwas fehlen oder Sie eine Frage zu den Frühen Hilfen haben, steht Ihnen Herr Hollemann gern zur Verfügung. 05121 309-6906; hans-heinrich.waldeck@landkreishildesheim.de. zielen darauf ab, Entwicklungsmög-lichkeiten von Kindern und Eltern in Familie und Gesellschaft frühzeitig Die Frühen Hilfen sind ein Angebot für werdende Eltern und Familien mit Kindern von 0-6 Jahren.